Kategorie: Location

🌋 CALDEIRA DO FAIAL – EINE WAHNSINNS AUSSICHT IN DEN VULKANKRATER 🌋

Die Insel ist vulkanischen Ursprungs. Neben dem Vulkan an der Westspitze der Azoren Insel Faial beeindruckt unter anderem der Cabeço Gordo mit seinen 1043 Metern als höchste Erhebung der Insel. Hier befindet sich die weite Caldera – ein Vulkankrater – im Zentrum der Insel wohl das Highlight, das sich auch gerne im Nebel vor den Besuchern versteckt. Die Caldera hat einen Durchmesser von zwei Kilometern und ist etwa 500 m tief. Der Vulkankrater wurde zum Naturreservat erklärt und weist seltene Pflanzenarten auf.

☀️ CEDROS – RUHIGES DORF IM NORDEN VON FAIAL ☀️

Die Gemeinde Cedros mit knapp 900 Bewohner befindet sich im nördlichen Teil der Insel Faial. Der Ortsname leitet sich von der portugiesischen Bezeichnung für den hier weit verbreiteten Wacholder ab.

Wenige Gehminuten vom Ferienhaus entfernt bekommt man alle wichtigen Dinge des täglichen Bedarfs. Direkt daneben befindet sich die Snack Bar Xavier die Mittags und Abends hausgemachte Speisen für kleines Geld anbietet. Nachmittags wird auch frischer Kuchen und portugiesischer Milchkaffee (Galão) serviert. 

Die örtliche Bäckerei ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen und bietet jeden Tag frische Brötchen, Brot und typisch portugiesische Süßspeisen.

Im Ortskern von Cedros erhebt sich die Pfarrkirche Igreja de Santa Bárbara. Nach der Beschädigung durch das Erdbeben von 1998 wurde die Kirche renoviert und erstrahlt seitdem wieder im alten Glanz.

💙 PORTO DO SALAO – DER SCHÖNSTE & WILDESTE KÜSTENABSCHNITT VON FAIAL 💙

Im Nordosten der Azoren Insel Faial befindet sich Salão. Vom Ort aus geht es steil hinunter zu der ehemaligen Hafenbar und dem Porto do Salão. Ein kurzer Spaziergang führt hinunter zum ehemaligen Hafen, wo sich einige natürliche Wasserbecken befinden, die sich im Sommer und bei wenig stürmischer See zum Baden einladen. 🌊☀ 😍👌

Für mich ist dieser Küstenabschnitt der schönste, wildeste & gleichzeitig faszinierendste auf der Azoren Insel Faial. Ein grandioses Spektakel von Wellen & der ursprünglicher Kraft des Meeres. Atemberaubend!

🌋 VULCÃO DOS CAPELINHOS – BRAUNE MONDLANDSCHAFT ENTSTANDEN DURCH EINEN VULKANAUSBRUCH 🌋

Die vegetationslose Staub- und Steinwüste im Westen der Azoreninsel Faial steht in starken Kontrast zum Rest der Insel. 1957 gab es eine submarine Explosion ungefähr einen Kilometer vor der Westküste, dann eine Rauchwolke – einer neuer Vulkan war geboren – Vulcão dos Capelinhos.

Das Meer begann zu kochen, über 1400 m hoch wurde die Asche in die Atmosphäre und Lava 500 m hoch geschleudert. Einen Monat später lag die Westküste von Faial unter einer 1,5 m dicken Ascheschicht. Nach unzähligen weiteren Erruptionsphasen – über ein Jahr später – tauchte schließlich eine kleine Insel auf, die sich mit dem „Festland“ von Faial verband und Faial war 2,4 km² größer.

🧡 HIGHLIGHTS AN DER SÜD- UND WESTKÜSTE VON FAIAL 🧡

Wenn die Caldera mal wieder mit Wolken bedeckt ist gibt es im Westen und Süden der Insel eben mehr Küsten-Erlebnisse, die oft deutlich unter der Wolken- und Nebelgrenze liegen: Morro de Castelo Branco & Ponta do Varadouro sind definitiv ein Abstecher wert!

Egal wie das Wetter auf den Azoren auch ist – das Grün der Wälder & Wiesen und das Blau des Meeres findet immer seinen Weg in das Auge des Betrachters! 🌊

❤️ FAROL DA RIBEIRINHA – EINSAM & EIN BISSCHEN TRAURIG RAGT DER EINSTIGE LEUCHTTURM IN DEN HIMMEL ❤️

Ein sehr atmosphärischer Ruinenort ist Farol da Ribeirinha im Südosten von Faial. Der 1915 erbaute Leuchtturm wies bis 1998 den Schiffen den Weg durch die Meerenge zwischen Faial, Pico & Sao Jorge. Auch ihn erschütterte das Erdbeben und lässt die Ruine leise vor sich hin sterben. Ein mystischer Ort eingebettet in unendliches frisches, lebendiges Grün und umgeben von wild-tosenden Wellen, die sich bald in dem ewigen Blau von Atlantik und Himmel verlieren. 🌊 

Spätestens hier auf den Azoren wird jeder Besucher auch in den Bann des Verfalls gezogen. Der Anblick des sich Auflösens beflügelt die Fantasie wie die Gebäude wohl einst ausgesehen haben. Wer lange genug hinschaut, kann die Vergangenheit wieder erwachen lassen und Geschichten & kleinen Filmen nachhängen, die unser Gehirn für uns erfindet.